Sie sind hier: Lebenshilfe Saarland >> EUTB
Aktion Mensch

EUTB - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

 

Angebote der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung

Seit 01. April 2018 gibt es unter der Trägerschaft des Landesverbandes der Lebenshilfe  Saarland e. V., eine ergänzende unabhängige Teilhabeberatung - EUTB.

Zu allen Fragen der Teilhabe können Sie sich kostenlos  beraten lassen. Die Beraterin Frau Friedrich unterstützt Sie.

 

Wie läuft die EUTB ab?

  • Sie bestimmen selbst: Wir unterstützen Sie,damit sie eigene Entscheidungen treffen können.

  • Gemeinsam überlegen wir, welche Unterstützung am besten zu Ihnen passt.

  • Unsere Teilhabe-Beratung ist unabhängig. Das bedeutet: Wir gehören nicht zu einem Amt, das Teilhabe-Leistungen bezahlt.
    Oder zu einer Firma,die Teilhabe-Leistungen anbietet.

  • Wir beraten Sie auch zusätzlich zum Angebot anderer Beratungsstellen.

 

Haben Sie zum Beispiel diese Fragen:

  • Woher bekomme ich eine Assistenz am Arbeitsplatz?

  • Wie stelle ich einen Hilfsmittel-Antrag?

  • Was ist ein Teilhabe-Plan?

  • Dann sind Sie genau richtig bei unserer Beraterin Frau Friedrich.

Kontakt:

Karin Friedrich
Diplom-Psychologin
Bliespromenade 5
66538 Neunkirchen

Tel:     06821-98 196 015
Fax:    06821-98 196 020

Mobil: 0170-69 51 681

Mail: eutb-friedrich@lebenshilfe-saarland.de